Startseite
    Bücher
    Stück für Stück
    Lyrics
    Windspiele der Zeit
    Spiegelscherben
  Über...
  Archiv
  gelesene Bücher
  Bücher lese Liste
  Was wäre wenn
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    lovely.lady

    vikusha
    - mehr Freunde



Webnews



http://myblog.de/oneday-onenight-onelife

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zweiherz

Titel: Zweiherz
Autor: Antje Babendererde
gelesen: April 10

"Will fürchtete, Kaye würde fortgehen, wenn er ihr nicht antwortete, doch er konnte nicht sprechen. Die Wahrheit war tief in seinem Inneren verbrogen und dort sollte sie auch bleiben. Er spürte ihren fragenden Blick und das tiefe trennende Schweigen, das plötzlich zwischen ihnen stand. Verzweifelt überlegte er, was er Kaye antworten konnte, da spürte er plötzlich einen Luftzug in seinem Rücken. Ein kalter Schauer lies ihn frösteln. Will spürte die Gegenwart eines dunklen, lebendigen Schattens. Er starrte auf die vom Mondlich erhellten Büsche udn Felsbrocken und lauschte. Nichts. Aber da war etwas gewesen, etwas Unheimliches, nicht Greifbares. Er spürte, wie sich seine Nackenhaare aufrichteten, und hörte seien Herz rasen. Kaye durfte nicht merken, dass er sich fürchtete. Sie durfte jetzt aber auch icht fortgehen, denn dann bleibe ihm nichts außer seiner Angst. Er brauchte Hilfe, das wurde ihm auf einmal klar. Und Kaye war im Augenblick die Einzige, die dafür infrage kam."

Fünf Jahre lang hat Kaye auf ihre Jugendliebe Will gewartet und dann wird er ganz plötzlich früher aus dem Gefängis entlassen und steht wieder vor ihr. Aber Will ist nicht mehr der gleiche Junge, doch Kaye liebt ihn immer noch und ist bereit für diese Liebe zu kämpfen.
In der Zeit in der ich Zweiherz gelesen habe war ich nicht im kalten verregneten Deutschland sondern im heißen Arizona und ich war vollkommen verzaubert von der Geschichte. Es ist unglaublich wie gut Antje Babendererde es schafft Indianische Mythen und Legenden in einen Roman ein zu arbeiten so das man nicht daran zweifelt das dieser Mythos Wirklichkeit ist. Wie auch die anderen Bücher die ich bis jetzt von ihr gelesen habe, wirklich zu empfehlen!

11.4.10 17:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung